Telefon+49 (0)208 - 48 61 86

E-Mailinfo@almi-kabel.de

Suche

HIGHFLAME Kabel und Leitungen – Vielfalt der neusten Generation bis +1565°C

ALMI HIGHFLAME ist die Generation von feuerresistenten und flammwidrigen Kabeln, die speziell für den Einsatz bei extrem hohen Temperaturen entwickelt wurden.

Die Einsatzmöglichkeiten, zum Beispiel in der Stahl-, Aluminium- und Glasindustrie, sind vielfältig.

  • Energie-, Steuer- und Datenleitung
  • Zündleitung
  • Koaxleitung
  • Ausgleichs- und Thermoleitung, Widerstandsthermometer
  • sicherheitsrelevante Anwendungen

Die HIGHFLAME-Leitungen zeichnen sich aus durch:

  • hohe Beständigkeit gegen extreme Temperaturen und Chemikalien
  • niedrige Installations- und Wartungskosten (Kabelkanäle sind nicht zwingend notwendig)
  • verbesserter Funktionserhalt – bis zu 5mal längere Lebensdauer als übliche temperaturbeständige Kabel
  • verbessertes Brandverhalten
  • feuerresistent – 120 Minuten bis zu 830°C

Höchsttemperatur: kurzzeitig bis +1565 °C
Dauerbetriebstemperatur: +260 °C / +400°C
+260°C ist die Dauertemperatur für die Imprägnierung. Oberhalb dieser Temperatur ist das Kabel noch immer elektrisch funktionsfähig.
Nennspannung: 0,6/1,0kV und 0,7/1,2kV
Prüfspannung (Impulsprüfung): 2500 V AC

Zulassungen

Feuerbeständig gemäß IEC 60331-31 – Flamme mit +830°C für 120min mit mech. Schockeinwirkung
Feuerbeständig gemäß IEC 60331-21 – Flamme mit +750°C für 90min
Flammhemmend gemäß IEC 60332-3-24 Cat C – Flammausbreitung
Feuerbeständig gemäß BS 6387:1994 – W Klausel 11.2 – Flammen bei 650°C und Sprühwasser Einwirkung

 

Gewöhnliche Kabel, die dauerhaft hohen Temperaturen ausgesetzt sind, versagen im Allgemeinen, da der in der Isolierung enthaltene Weichmacher schnell austrocknet. Entsprechend kurz sind die Standzeiten und die Kabel müssen häufig ausgetauscht werden.

Unsere HIGHFLAME Leitungen übertreffen die Lebensdauer im Vergleich zu anderen Kabeln um ein Vielfaches. Dadurch können Kosten in erheblichem Umfang eingespart werden.

Haben Sie Fragen zu dem Beitrag?

Für Rückfragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel erreichen Sie Andreas Mettner unter der E-Mail-Adresse:

Zentrale

ALMI Alfred Michels GmbH & Co. KG
Waldbleeke 2
45481 Mülheim an der Ruhr

Tel: +49 (0)208 - 486186
Fax: +49 (0)208 - 482528

info@almi-kabel.de

Vertriebsbüro Nord

ALMI Alfred Michels GmbH & Co. KG
Im Lütten Dörp 26
21354 Garze/Bleckede

Vertriebsbüro Süd / München

ALMI Alfred Michels GmbH & Co. KG
Tel: +49 (0) 8102 - 998656
Fax: +49 (0) 173 - 3667210

Anfrageformular

Gerne helfen wir Ihnen bei der Suche nach dem für Sie passendem Produkt. Füllen Sie unser Anfrageformular aus und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Anfrageformular

Newsletter

In regelmäßigen Abständen stellen wir Ihnen die aktuellsten Informationen zu unseren Produkten in Form eines Newsletters zusammen.

zum Newsletter anmelden

Facebook

Folgen Sie uns auch bei Facebook

Facebook

© 2019 | ALMI Alfred Michels GmbH & Co. KG